Zum Inhalt wechseln
 

Umzug

Unser Servicetipp für Ihren Wohnungswechsel

Sie sind gerade nach Gütersloh gezogen oder wollen dies noch tun? Herzlich willkommen in unserer Stadt. Oder wollen Sie aus Gütersloh fortziehen ( schade! ) oder nur innerhalb der Stadt umziehen ? Im Zusammenhang mit einem Umzug sind etliche Dinge zu bedenken und zu erledigen, bis man sich im neuen Zuhause auch entspannen kann.

A wie Anfang

Am Anfang eines Umzugsvorhabens steht die Planung desselben. Dabei können Ihnen eventuell nachstehende "Merkposten" helfen, im Umzugsstress den Überblick zu behalten und sich vorab auch über zu erledigende "Behördengänge" zu informieren und dabei sogar einige Dinge von daheim an Ihrem Computer zu erledigen.

An- , Ab- oder Ummeldung

Ihrer Wohnung in Gütersloh im Bürgerbüro innerhalb von zwei Wochen nach Bezug oder Aufgabe der Wohnung.

Aufenthaltsgenehmigung

Wenn Sie als Auslaender / Auslaenderin aus einem Staat stammen, der nicht zur Europäischen Union gehört, und neu aus dem Ausland nach Gütersloh ziehen, benötigen Sie für einen Aufenthalt in Deutschland grundsätzlich eine Aufenthaltsgenehmigung und somit fast immer ein Visum zur Einreise, wenn Sie sich länger als drei Monate hier aufhalten oder hier arbeiten wollen.

Sie sollten sich daher rechtzeitig vor einer Einreise bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung  in Ihrem Aufenthaltsstaat über die Einreise- und Aufenthaltsvoraussetzungen informieren.

Für Staatsangehörige der Europäischen Union und teilweise auch für deren Familienangehörige - soweit sie nicht selbst die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union haben - gelten bei einem Aufenthalt in Deutschland die besonderen Vorschriften des Aufenthaltsgesetz/EG.

Diese Staatsangehörigen benötigen deshalb für die Einreise und die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit bis zu drei Monaten keine Aufenthaltserlaubnis. Nach den Bestimmungen des Aufenthaltgesetzes/EG können sie bei einem Aufenthalt über drei Monate hinaus eine Aufenthaltserlaubnis/EG beantragen, die sie in der Regel bei Vorlage der erforderlichen Unterlagen unproblematisch erhalten.

Fahrzeugpapiere - Änderung der Anschrift

wegen Umzug innerhalb von Gütersloh und bei Zuzug aus den anderen Gemeinden des Kreises "GT"; d. h. Fahrzeug besitzt bereits GT-Kennzeichen:

Fahrzeugpapiere - Anmeldung Ihres Fahrzeuges

das bisher nicht im Kreis Gütersloh (Kennzeichen "GT") zugelassen ist, beim Strassenverkehrsamt des Kreises Gütersloh.

Hundesteuer – Hund anmelden

Für Hunde, die in Ihren Haushalt in Gütersloh aufgenommen werden, besteht ab diesem Zeitpunkt Hundesteuerpflicht. Dazu müssen Sie Ihren Hund unmittelbar nach Aufnahme, spätesten nach 14 Tagen anmelden. Zuständig für das An-, Ab- und Ummelden von Hunde ist das Bürgerbüro der Stadt Gütersloh.

Sie können ab sofort Ihren Hund auch über das Bürgerportal anmelden!

Kindergartenplatz beantragen

Benötigen Sie nach Ihrem Zuzug nach Gütersloh einen Kindergartenplatz für Ihren Sprössling, können Sie sich schon vorher beim Fachbereich Jugend informieren, wo in der Nähe Ihrer zukünftigen Wohnung Tageseinrichtungen für Kinder vorhanden sind und Plätze frei sind. Auskunft erteilt Frau Wehmer, Tel. (05241) 82 - 3524.

Mitteilen Ihrer neuen Adresse an:

  • Ihre Versicherungen, Bank/Sparkasse ,
  • Ämter, Behörden und andere öffentliche Stellen (mit denen Sie in Kontakt stehen und die Ihre neue Adresse wissen müssen, z. B. Finanzamt, bei wehrpflichtigen Männern: Kreiswehrersatzamt) ,
  • Zeitungs- und Zeitschriftenverlage, bei denen Sie abonniert haben,
  • Kindergarten, Schule,
  • Vereine u. ä., bei denen Sie Mitglied sind,
  • Ihre Krankenkasse und Ihr Arbeitgeber natürlich
  • und nicht zuletzt Freunde, Verwandte und Bekannte, ... die es wissen sollen

Nachsendeauftrag für Ihre Post

Die Deutsche Post AG bietet einen Nachsendeservice an, auf den wir hinweisen möchten.

Personalausweis / Reisepass / Kinderreisepass ändern

Bei Ihrer Anmeldung mit Hauptwohnung in Gütersloh oder einem Umzug innerhalb der Stadt trägt das Bürgerbüro Personalausweis Ihre Gütersloher Anschrift ein; im Pass und Kinderreisepass wird bei Zuzug mit Hauptwohnung der Wohnort Gütersloh eingetragen.

>>> Hier können Sie Online einen Termin im Bürgerbüro vereinbaren

Rundfunk / Fernsehen ummelden,

denn Sie kennen doch vielleicht noch den alten den Spruch aus der Werbung: "Schwarz hören und sehen kommt Sie teuer zu stehen!" Das Ummeldeformulare des Beitragsservice erhalten Sie außer beim Beitragsservice auch bei uns und meist auch in Banken und Sparkassen.

Schule suchen / Schulanmeldung

Wollen Sie sich schon vor Ihrem Umzug nach Gütersloh darüber informieren, welche Schulen es in Gütersloh für Ihr schulpflichtiges Kind gibt, sollten Sie sich an den Fachbereich Schule wenden.

Auskunft erteilen Herr Wittenstein, Tel. (05241) 82 – 2290
und Frau Tielking, App. 82 - 2712.

Sperrmüll-Abfuhr beantragen

Haben Sie alte Einrichtungsgegenstände, die Sie – z. B. im Zusammenhang mit Ihrem Wohnungswechsel - ordnungsgemäß entsorgen wollen? In Gütersloh können Sie gegen Kauf einer Sperrmüllkarte am Informations- und Bürgerservice der Stadt Gütersloh die Abholung des Sperrmülls beantragen oder Sperrmüll – und auch anderen Müll – bei der Stadtreinigung abgeben. Dazu sollten Sie sich ggf. rechtzeitig beim zuständigen Fachbereich Stadtreinigung, Tel. (05241) 82 2420 erkundigen.

Sie können die Sperrmüll-Abholung über Ihr Bürgerkonto auch online beantragen!

Strom, Gas, Wasser an-, ab-, ummelden

können Sie in Gütersloh "online" bei den Stadtwerken Gütersloh GmbH

Telefon ummelden

beim Umzugsservice der Deutsche Telekom AG. Der Umzugsservice der Telekom bietet bundesweit kostenlose Auskunft unter Tel.: 0800/3301000.

Umzugsratgeber anfordern

Die Deutsche Post bietet einen kostenlosen Umzugsratgeber, auf den wir hinweisen möchten.

Wohnungsvergabe / Wohnungsvermittlung / Wohngeld / Wohnberechtigungsbescheinigung

Sie suchen eine günstige Mietwohnung in Gütersloh oder wollen sich z. B. über staatliche Mietzuschüsse und Wohngeld informieren?

Beim Fachbereich Bauordnung erhalten Sie Informationen und Beratung rund um Tel. (05241) 823574 oder 822133 Wohnungsvormerkungen und Dringlichkeitseinstufung und über

  • Vergabe städtischer Wohnungen
  • Sozialwohnungen mit Besetzungsrechten
  • Allgemeine und gezielte Wohnberechtigungsbescheinigungen

Linkliste:

Hier finden Sie interessante Links zum Thema Umzug.

 

Kontaktdaten

Bürgerbüro

Berliner Straße 70

33330 Gütersloh