Zum Inhalt wechseln
 

Geburtsurkunde

Die Geburtsurkunde enthält den Vor- und Geburtsnamen sowie Geschlecht des Kindes, das Geburtsdatum, den Geburtsort und Vor- und Familiennamen der Eltern.

Wird die Geburtsurkunde im Ausland benötigt, kann auch eine internationale Geburtsurkunde ausgestellt werden. Diese enthält dieselben Angaben wie die Geburtsurkunde, wird aber mehrsprachig ausgestellt.

Sollten weitere Angaben wie Geburtszeit, leibliche Eltern bei Adoptivkindern usw. benötigt werden, kann eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister beantragt werden.

Die Geburtsurkunde wird ausschließlich von dem Standesamt ausgestellt, bei dem die Geburt beurkundet wurde.

Für Geburtsurkunden gilt eine Aufbewahrungsfrist von 110 Jahren, alle älteren Urkunden können im >>> Stadtarchiv eingesehen werden.

>>> Zu den Anträgen auf Ausstellung einer Personenstandsurkunde

Kontaktdaten

Standesamt

Berliner Straße 70

33330 Gütersloh

Gebühren

Ausstellgebühr 10,-€ , bei Mehrfachausstellung 5,-€ für jede weiter Urkunde.