Zum Inhalt wechseln
 

Sterbeurkunde

Informationen zur Sterbeurkunde

Die Sterbeurkunde enthält den Vor- und Familiennamen des Verstorbenen, Ort und Tag seiner Geburt sowie seinen letzten Wohnsitz und Familienstand. Außerdem wird der Sterbeort und der Zeitpunkt des Todes aufgeführt.

Wird die Sterbeurkunde im Ausland benötigt, kann auch eine internationale Sterbeurkunde ausgestellt werden. Diese enthält dieselben Angaben wie die Sterbeurkunde, wird aber mehrsprachig ausgestellt.

Ferner ist es möglich, eine beglaubigte Abschrift aus dem Sterberegister zu beantragen. Die Sterbeurkunde wird jeweils von dem Standesamt ausgestellt, bei dem der Todesfall beurkundet wurde.

Für Sterbeurkunden gilt eine Aufbewahrungsfrist von 30 Jahren, alle älteren Urkunden können im >>> Stadtarchiv eingesehen werden.

>>> Zu den Anträgen auf Ausstellung einer Personenstandsurkunde

Kontaktdaten

Standesamt

Berliner Straße 70

33330 Gütersloh

Gebühren

Ausstellgebühr 10,-€ , bei Mehrfachausstellung 5,-€ für jede weiter Urkunde.