Zum Inhalt wechseln
 

Die Kundenkarte für das TeutoEmsTicket

Das TeutoEmsTicket - Für alle, die mit dem Geld rechnen müssen

Für wen ist das TeuoEmsTicket gedacht?

Berechtigt sind alle, die mit dem Geld rechnen müssen: Bezieher von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld (SGB II), von Leistungen für Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sowie von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt außerhalb und innerhalb von Einrichtungen („Sozialhilfe“, SGB XII), ebenso wie von Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz oder von laufenden Leistungen der Kriegsopferfürsorge nach dem Bundesversorgungsgesetz sowie Empfänger von Wohngeld.

Was bekomme ich für mein Geld?

Mit dem TeutoEms Ticket können Sie richtig sparen: Das TeutoEms Ticket gilt für eine Person, rund um die Uhr, einen Kalendermonat lang und kostet 35 € im Monat. Es hat keine Altersgrenze und ist nicht auf andere Personen übertragbar.
Für Fahrten außerhalb des räumlichen Geltungsbereichs des TeutoEms Tickets kann ein günstigtes Anschlussticket des WestfalenTarifs gekauft werden.

Warum brauche ich die zusätzliche Kundenkarte, um das TeutoEms Ticket nutzen zu können?

Das TeutoEms Ticket gibt es nur für Berechtigte.
Diese benötigen als Nachweis dafür die kostenlose Kundenkarte.
Die Kundenkarte aber allein stellt kein Fahrticket dar, sondern berechtigt, bis zum Ablauf der Gültigkeit nach Bedarf das TeutoEms Ticket in den Bussen oder anderen Verkaufsstellen zu kaufen.
Die Kundenkarte ist erst dann gültig, wenn sie von Ihnen eigenhändig unterschrieben ist.
Das TeutoEms Ticket gilt nur in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis und ist nur dann gültig, wenn die Kundenkartennummer darauf eingetragen wurde.

Das Bürgerbüro der Stadt Gütersloh stellt Ihnen Ihre Kundenkarte unter Vorlage der notwendigen Dokumente aus

>>> Hier können Sie Online einen persönlichen Termin im Bürgerbüro vereinbaren

Für die Erteilung der Kundenkarte benötigen Sie
  • einen amtlichen Lichtbildausweis, z.B. Ihren Pesonalausweis, Ihren Führerschein oder einen Schülerausweis
  • den Leistungsbescheid
Haben Sie beide Dokumente bei der Hand, stellt Ihnen das Bürgerbüro kostenfrei eine Kundenkarte für da TeutoEmsTicket aus.

Mit dieser Kundenkarte können Sie dann beim Busfahrer, an den Fahrkartenautomaten, im Stadtbus ServiceZentrum am ZOB in Gütersloh oder den Verkaufsstellen in den Bahnhöfen ein TeutoEmsTicket erwerben.
Dann noch einfach die Kundenkartennummer auf dem Ticket eintragen und im Kreis Gütersloh einen Monat mobil mit Bus & Bahn sein!

Kontaktdaten

Bürgerbüro

Berliner Straße 70

33330 Gütersloh