Rentenversicherungsstelle - Fragen zur Rente

Sie haben Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung?

Die Versicherungsstelle der Stadt Gütersloh ist den Gütersloher Bürgerinnen und Bürgern bei allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung kostenlos behilflich.

Das Rententhema umfasst unter anderem die folgenden Punkte:

  • Sie möchten die Altersrente beantragen, weil Sie schon länger als 35 Jahre arbeiten
  • Sie sind schwerbehindert und möchten Altersrente beantragen
  • Sie möchten Rente ab dem 65. Lebensjahr beantragen
  • Sie möchten eine Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit beantragen (Siehe auch Deutsche Rentenversicherung)

Welche Unterlagen Sie in Ihrem Fall benötigen, erfahren Sie ebenfalls bei der Versicherungsstelle der Stadt Gütersloh.

  • Die Versicherungsstelle erteilt konkrete Auskünfte über die Deutsche Rentenversicherung
  • Bei der Versicherungsstelle werden Rentenanträge aufgenommen oder Formulare für Rentenanträge ausgehändigt.
  • Versicherte, deren Versicherungsverlauf nicht vollständig ist, können hier die Anrechnung ihrer rentenrechtlichen Zeiten, z.B. Kindererziehungszeiten, Ausbildungszeiten, Beitragszeiten, beantragen (Kontenklärung). Notwendige Unterlagen werden kostenlos beglaubigt.
  • Rentenauskünfte können vom Rentenversicherungsträger eingeholt werden

Da wir allerdings keinen direkten Zugriff auf die Daten der Versicherungen haben, können wir Rentenauskünfte und Versicherungsverläufe nur auf dem Postweg anfordern und Auskünfte nur aufgrund der von Ihnen vorgelegten Unterlagen erteilen.

Weitere Informationen:

Spezielle Informationen:

Kontaktdaten

Abteilung Senioren, Behinderte, besondere Zielgruppen

Berliner Straße 70

33330 Gütersloh

Haben Sie eine Frage an uns?

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Portalkonto erforderlich.

Bitte melden Sie sich hier mit Ihrem persönlichen Konto an, oder erstellen Sie hier ein neues Portalkonto.

regio iT Version bis-portlet: 3.9.0